Garten-AG in der Moscherosch-Schule

bauhof_dachbegrnung

Der Garten macht keine Pause!
Endlich konnten wir nach den Sommerferien den neuen Schulgarten samt Gartenhaus in Betrieb nehmen. Wir haben Obstbäume und Beerensträucher gepflanzt und ein Eidechsenbiotop angelegt. Und damit es im Frühling blüht, haben wir jede Menge Blumenzwiebeln gesteckt, die schon die Köpfe aus der Erde strecken.

Der Garten macht keine Pause, und so ging die Arbeit im Schulgarten trotz Corona-Krise weiter. Leider ohne die Schülerinnen und Schüler, die noch immer nicht regelmäßig zur Schule kommen können. Das Garten-Team hat in der Zwischenzeit gesät, gepflanzt und für die Chill-Ecke den Rasen eingesät. Die Männer vom Bauhof haben das Substrat für die Dachbegrünung aufgebracht. Die Einrichtung des Gartenhauses wurde vervollständigt, die elektrischen Leitungen gelegt.

Viele Anschaffungen müssen noch getätigt werden und finanziert werden. Bitte unterstützen Sie das so wichtige Projekt für unsere Schule mit Ihrer Spende. Wir danken Ihnen schon jetzt ganz herzlich.

Wir danken an dieser Stelle allen Förderern – der Bürgerstiftung, der Sparkasse Hanauerland, Frau Schwarz (Gartenzeiten Schwarz), Familie Mann, Firma Elektro Ganz, Bauunternehmung Teufel, Zimmerei Heiko Walter, der Gemeinde und den Männern vom Bauhof und allen Privatpersonen, die uns Stauden für den Garten zur Verfügung gestellt haben.

Ansprechpartnerin:
Elvira Walter-Schmidt, Tel. 07852 – 5358

Die Kehler Zeitung hat berichtet: