Kurs „Häusliche Betreuung“ in der Nachbarschaftshilfe

Der Verein „Jung und Alt – für gegenseitige Hilfe e.V.“, Willstätt bietet in Zusammenarbeit mit der AOK-Pflegekasse einen Qualifizierungskurs „Häusliche Betreuung“ an.
Hilfebedürftige Menschen haben den Wunsch, so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben zu können. Dazu brauchen sie Unterstützung.
Der Kurs richtet sich an Helferinnen und Helfer von Nachbarschaftshilfen und gibt gleichzeitig Hilfe zur Selbsthilfe für Familienangehörige.
Die Teilnehmenden des Kurses erhalten Grundkenntnisse für die Betreuung und den Umgang mit hilfebedürftigen Menschen.
Die Qualifizierung umfasst 30 Stunden. Sie besteht aus einer ganztägigen Einführungsveranstaltung und drei weiteren Terminen.
Der Kurs findet statt im TREFFPUNKT Willstätt, Hauptstraße 59a, 77731 Willstätt. Die Einführungsveranstaltung findet am 10.09.2022 von 9:00-18:00 Uhr statt.

Anmeldung/Information: Verein Jung&Alt-Für gegenseitige Hilfe Willstätt, Bärbel Schreiber 0176 31560522 oder per Mail bei info@jungalt.de.

 

Treffen der „Kreativen Nadeln“

Nach längerer Pause treffen wir uns wieder zum gemeinsamen Handarbeiten.
Alle Interessierten, sei es Häkeln, Stricken oder Nähen, sind hierzu recht herzlich eingeladen. Gerne helfen wir bei begonnenen Projekten oder sie holen sich Anregungen bei einer unseren vielen Ideen zum Thema Handarbeiten.
Die Kreativen Nadeln treffen sich jeden Montag um 19.00 Uhr im Treffpunkt, Willstätt, Hauptstraße 59a.
Fragen/Informationen: Bärbel Schreiber, Tel.: 0176 31560522